Zum Inhalt springen

Adolf Pfeiffer wird zu Brütsch/Rüegger Tools

Die Adolf Pfeiffer GmbH wird zum 1. Mai 2018 zur Brütsch/Rüegger Tools GmbH Deutschland. Bereits seit dem Jahr 2012 ist die Adolf Pfeiffer GmbH, eine 100 prozentige Tochter der Brütsch/Rüegger Werkzeuge AG, dem Marktführer für Werkzeuge und Versorgungssysteme in der Schweiz. Nach der inzwischen vorgenommenen Neuausrichtung, plant Brütsch/Rüegger Tools seine Präsenz in Deutschland auszuweiten.  Um sich international als eine einheitliche Marke aufzustellen, ist die vollständige Integration der Adolf Pfeiffer GmbH in die Dachmarke Brütsch/Rüegger Tools, der nächste logische Schritt in der zielorientierten Entwicklung und ein wichtiger Aspekt des gemeinsamen zukünftigen Erfolges.

Brütsch/Rüegger Tools – Partner der Zukunft

Die Digitalisierung macht auch vor der Wirtschaft nicht Halt und verändert entscheidend die Abläufe von Produktion und Logistik. Entsprechend hat sich auch Brütsch/Rüegger Tools für die Industrie 4.0 gerüstet. Wir bieten nicht nur Werkzeug, sondern helfen unseren Kunden Prozesskosten zu senken. Hierzu werden mit dem umfassend vorhandenen Know-how neben Fertigungsprozessen auch Arbeitsabläufe sowie Ausgabesysteme optimiert und aufeinander abgestimmt. Von der Bestellung bis zur Lieferung und Rechnungsstellung sind die Beschaffungsprozesse immer auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse angepasst.

Für die Herausforderungen der Industrie 4.0 Bewegung hat Brütsch/Rüegger Tools eigens Jellix entwickelt, eine Komplettlösung für die Prozessoptimierung mittels einer intelligenten Vernetzung sämtlicher Abläufe der Produktion. Sie verknüpft alle beteiligten Maschinen und Softwareprogramme verschiedenster Art und Herkunft miteinander und stellt deren Daten einheitlich und in Echtzeit dar.

 

Seit dem Jahr 2011 verfügt Brütsch/Rüegger Tools mit seinem in Urdorf neu gebauten ToolCenter über eine der modernsten Logistikanlagen für Werkzeuge. Über unseren ToolShop können unsere Kunden bequem, einfach und unkompliziert ihre Bestellungen aufgeben. Die elektronische Anbindung garantiert Transparenz und bietet Einsparungen bei Prozesskosten. Wir trumpfen dabei mit höchster Produktverfügbarkeit sowie 99 Prozent Lieferfähigkeit auf und bieten eine zuverlässige und rasche Lieferung innerhalb ganz Europa in nur 24 Stunden.

Das bedeutet für Sie?

Unsere Qualität und unser Angebot wollen wir über den starken Standort in Mannheim noch intensiver im deutschen e-Business-Bereich etablieren. Seit der Übernahme der Adolf Pfeiffer GmbH im Jahr 2012 wurde die Belegschaft in Deutschland mit 120 Mitarbeitern bereits mehr als verdoppelt und die Brütsch/Rüegger Tools plant, personell noch weiter zu wachsen, um den steigenden Anforderungen der Digitalisierung gerecht zu werden. Dazu sind wir neben Mannheim noch in Hamburg, Koblenz sowie in Karlsruhe für unsere Kunden vor Ort präsent und jederzeit im Einsatz.

 

Für Sie bedeutet das konkret:

  • Größte Auswahl am Markt mit 200.000 Artikeln im Kernsortiment.

  • Höchste Markenvielfalt von 900 weltweit führenden Herstellen.

  • Leistungsstärkste Logistik mit 99 % Lieferfähigkeit  für zuverlässige Versorgung.

  • Zugriff auf die moderne E-Business-LösungToolShop.

  • Erstklassige Serviceleistungen für nachhaltige Produktivitätssteigerung.